Technologie

03

Lieferung als Rollenware

Wir liefern Ihr Bild als konfektionierte Rollenware – entweder direkt zu Ihnen nach Hause oder auf die Baustelle oder zum Malerfachbetrieb Ihres Vertrauens. In jedem Fall liegt ein Verlegeplan und, wenn Sie selbst Hand anlegen, eine DIY-Anleitung bei.

Untergrund

Das A und O: Ihr Bilduntergrund! Für ein perfektes Fassadenbild soll er:

formstabil, homogen, schmutz-& staubfrei, nicht saugfähig, trocken und tragfähig sein > siehe ÖNORM B 2230, Teil 2. Das Make-Up des fertigen Untergrunds ist auch wichtig: wir verraten Ihnen die Tricks gerne im persönlichen (Telefon-)Gespräch!

Zur Veranschaulichung hier einige Beispiele für passende Untergründe:

  • glatt verputztes Mauerwerk

  • Unterputze der Mörtelgruppen PII, PIII, PIV

  • unbeschichteter Beton

  • Capatect-WDVS-Systeme

  • matte Dispersionsfarbebeschichtungen

  • Sandwichpaneele

  • gespachtelte Putzträgerplatten

  • Gipsbau, Gipskarton-und Gipsfaserplatten

  • Faserzementplatten

  • Holz und OSB-Platten in Verbindung mit WDVS

  • Glas-und Keramikoberflächen nach entsprechender Untergrundvorbereitung (lt. Herstellerempfehlung)

04

In 5 Schritten zu Ihrer persönlichen Außentapete und Ihrem WandSchmuck:

Prüfung des Wunschmotivs

Wunschmotiv (Grafik, Illustration, Foto, ...) ausgewählt? Perfekt! Wir überprüfen noch Auflösung und Größe - und ab geht's zum Druck. 

01

02

Bedrucken des Bildträgers

Wir fertigen Ihr KreARTiv-Motiv im „state of the art“-Digitaldruckverfahren auf unserem Spezialgewebe. Farbkritische Bilder lassen wir uns zuvor noch mittels Probedruck von Ihnen absegnen.

05

Verarbeitung

Nun kann's losgehen: Ihr Traumbild wird in 2 Schritten einfach auf den vorbereiteten Untergrund „tapeziert“.  Wie's geht zeigen Verlegeplan, step by step DIY-Verarbeitungsanleitung, Verarbeitungsvideos und auf Wunsch telefonische Verarbeitungsberatung:

1. Einbettung der Bildbahnen bzw. des Bildes ins Spezialkleberbett

2. Versiegelung am Folgetag bzw. nach vollständiger Durchtrocknung

Wandsystem

je nach Mauer- oder Fassadenart wird der Untergrund für das Fassadenbild vorbereitet

Schutzlasur

wird nach der Durchtrocknungsphase als Versiegelung aufgetragen

Bildträger

mit Motiv

wird in den Spezialkleber eingebettet

Spezialkleber

wird auf fertigen Untergrund auftragen

Fassadenbild © 2020   |  Impressum